Informationssicherheitsbeauftragter (w/m/d) bundesweit

tipps-bewerbung-bewerbungsmanagement-digitalisierung
  • Full Time
  • bundesweit

Unser Kunde ist ein mittelständiges Unternehmen, spezialisiert auf Datenschutz und IT-Sicherheit mit über 300 Mitarbeitern. Pragmatische Lösungen und innovative Konzepte sind ein Teil des Erfolges. Zur Direktvermittlung in Festanstellung suchen wir bundesweit eine(n) Informationssicherheitsbeauftragten (w/m/d).

Was können Sie erwarten ?

  • attraktives Fixgehalt
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit des Homeoffice
  • moderne IT-Infrastruktur
  • strukturierte Prozesse
  • Jobrad
  • kurze Kommunikationswege
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Kundenberatung im Bereich Informationssicherheit
  • Einrichtung, Implementierung, Wartung und laufende Verbesserung des Informationssicherheitsmanagementsystems beim Kunden
  • Durchführung von Sensibilisierungs-/Schulungsmaßnahmen
  • Projektleitung
  • Ansprechpartner für Sicherheitsvorfälle
  • Berichterstattung und Dokumentation
  • Prüfung der technischen und organisatorischen Lösungen
  • Erstellung von Notfallkonzepten
  • Reporting

Was wird erwartet ?

  • erste Berührung mit Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Erfahrung in der Umsetzung der Kriterien der ISO 9001/ISO 27001
  • Kenntnisse von VDA-ISA TISAX, BSI C5, BAIT, VAIT von Vorteil
  • starke analytische Fähigkeiten zur Erarbeitung von Lösungsstrategien
  • pragmatisches, kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann freue ich mich auf Ihre Nachricht an jan.ihde@forty-five.de oder rufen Sie mich unverbindlich an (0151 5711 0633). 

Selbstverständlich behandle ich Ihre Kontaktaufnahme vertraulich. Mein Team und ich begleiten und beraten Sie gerne im gesamten Bewerbungsprozess.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an wiesbaden@forty-five.de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setze ein Lesezeichen auf den permalink.